Wie man YouTube ohne Werbung nutzen kann

Mit über 1,3 Milliarden aktiven Nutzern ist YouTube ein mächtiges Werkzeug für die Vermarktung Ihres Unternehmens. Die Nutzung von YouTube ohne Werbung kann jedoch schwierig sein. In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie YouTube nutzen können, ohne Geld für Werbung auszugeben. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Wenn Sie ein YouTube-Nutzer sind, der Wert auf seine Zeit legt, dann sollten Sie versuchen, YouTube ohne Werbung zu nutzen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie längere Videos ansehen.

Verwenden Sie einen Werbeblocker


Eine der einfachsten Möglichkeiten, Werbung auf YouTube zu vermeiden, ist die Verwendung eines Werbeblockers. Werbeblocker sind Browsererweiterungen, die die Anzeige von Werbung auf Websites blockieren. Es gibt eine Reihe von Werbeblockern für alle gängigen Webbrowser, die in der Regel mit nur wenigen Klicks installiert werden können. Sobald Sie einen Werbeblocker installiert haben, sehen Sie keine Werbung mehr auf YouTube oder einer anderen Website.

YouTube Red nutzen


YouTube Red ist ein kostenpflichtiger Abonnementdienst, der Nutzern ein werbefreies Erlebnis auf YouTube bietet. YouTube Red bietet außerdem eine Reihe weiterer Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, Videos zur Offline-Ansicht herunterzuladen und Zugang zu exklusiven Inhalten, die für Nicht-Abonnenten nicht verfügbar sind. YouTube Red kostet 9,99 $ pro Monat, aber es gibt eine kostenlose 14-tägige Testversion.

Verwenden Sie ein VPN


Eine weitere Möglichkeit, Werbung auf YouTube zu vermeiden, ist die Verwendung eines VPN (Virtual Private Network). Ein VPN verschlüsselt Ihren Internetverkehr und leitet ihn über einen Server an einem anderen Ort. Dadurch wird der Eindruck erweckt, dass Sie von einem anderen Ort aus auf das Internet zugreifen, wodurch regionale Beschränkungen und Zensur umgangen werden können. Darüber hinaus bieten einige VPN-Anbieter Funktionen zum Blockieren von Werbung an, was eine effektive Möglichkeit ist, die Anzeige von Werbung auf YouTube zu vermeiden.

Videos im Inkognito-Modus ansehen


Wenn du weder einen Werbeblocker noch ein VPN verwenden möchtest, kannst du immer noch vermeiden, dass du Werbung auf YouTube siehst, indem du dir Videos im Inkognito-Modus ansiehst. Der Inkognito-Modus ist eine Datenschutzfunktion, die in allen wichtigen Webbrowsern verfügbar ist. Wenn Sie im Inkognito-Modus im Internet surfen, wird Ihr Browserverlauf nicht gespeichert und es werden keine Cookies auf Ihrem Computer abgelegt. Das bedeutet, dass Sie keine personalisierte Werbung sehen, wenn Sie Videos auf YouTube ansehen, da die Werbetreibenden nicht in der Lage sind, Ihren Browserverlauf zu verfolgen.

Keine Videos mit Werbung ansehen


Schließlich kannst du vermeiden, dass du Werbung auf YouTube siehst, indem du dir einfach keine Videos ansiehst, die Werbung enthalten. Wenn ein Video Werbung enthält, gibt es in der Regel eine Schaltfläche “Werbung überspringen”, die Sie nach ein paar Sekunden anklicken können, um die Werbung zu überspringen und das Video weiter anzusehen. Alternativ können Sie auch nach Videos suchen, die als “werbefrei” oder “gesponsert von” gekennzeichnet sind Diese Videos enthalten keine Werbung, und Sie müssen auch keine Werbung sehen, um sie anzusehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Youtube. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WeCreativez WhatsApp Support
Unser Kundenbetreuungsteam ist hier, um Ihre Fragen zu beantworten. Fragen Sie uns alles!