Wie viel verdient man mit einem Spotify Stream?

Wie viel verdienen Sie mit einem Spotify-Stream – $0,007 pro Wiedergabe
Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in Ihrem Zimmer. Sie hören Ihren Lieblingssong auf Spotify und denken sich: “Hey, ich frage mich, wie viel der Künstler an diesem Stream verdient?” Die Antwort könnte dich überraschen. Laut dem Tantiemenrechner von Spotify verdient der Künstler 0,007 US-Dollar pro Abspielung. Wenn dein Lieblingssong also 1 Million Mal gestreamt wurde, hat der Künstler 7000 US-Dollar von Spotify erhalten. Natürlich ist dies nur eine Schätzung – der tatsächliche Betrag, den ein Künstler verdient, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. davon, wie viele Leute Spotify abonniert haben, wie viele Anzeigen sie gespielt haben und ob sie in Standard- oder High-Definition streamen. Nichtsdestotrotz kann man mit Sicherheit sagen, dass das Streaming von Musik auf Spotify eine großartige Möglichkeit ist, deine Lieblingskünstler zu unterstützen!

Wie viele Streams braucht man, um $1 zu verdienen – 143 Streams


Jüngsten Studien zufolge sind durchschnittlich 143 Streams erforderlich, um mit Spotify 1 Dollar zu verdienen. Diese Zahl mag auf den ersten Blick überraschen, aber sie steht im Einklang mit der Arbeitsweise einiger anderer Streaming-Plattformen. Apple Music beispielsweise zahlt etwa 0,007 US-Dollar pro Stream, d. h. ein Song müsste 143 Mal gespielt werden, um 1 US-Dollar zu verdienen. Pandora zahlt etwa 0,0055 US-Dollar pro Stream, d. h. ein Song müsste 182 Mal gespielt werden, um 1 US-Dollar zu verdienen. Natürlich können diese Zahlen je nach Tantiemensatz des Künstlers und Standort des Hörers variieren, aber sie vermitteln eine allgemeine Vorstellung davon, wie viele Einnahmen Streaming-Plattformen erzielen. Im Vergleich dazu zahlt das terrestrische Radio viel weniger pro Abspielung, was bedeutet, dass ein Künstler seinen Song Tausende von Malen spielen lassen müsste, um den gleichen Betrag zu verdienen. Daher ist es klar, dass Streaming für Künstler eine effizientere Möglichkeit ist, Einnahmen zu erzielen.

Wie viele Streams braucht man, um $100 zu verdienen – 14.286 Streams


Jüngsten Berechnungen zufolge sind etwa 14.286 Streams eines Songs auf Spotify nötig, um 100 Dollar zu verdienen. Diese Zahl mag auf den ersten Blick erschreckend erscheinen, ist aber gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass es auf der Plattform rund 250 Millionen aktive Nutzer gibt. Mit anderen Worten: Wenn nur 0,00006 % der Spotify-Nutzer einen Song einmal streamen, würde der Künstler 100 Dollar verdienen. Natürlich ist dies nur ein hypothetisches Beispiel – in der Realität hängt die Anzahl der Streams, die nötig sind, um 100 Dollar zu verdienen, von Faktoren wie dem Tantiemensatz des Künstlers und dem Land ab, in dem der Song gestreamt wird. Diese Berechnung ist jedoch ein nützlicher Ausgangspunkt, um zu verstehen, wie Streaming-Einnahmen funktionieren.

Was ist der beliebteste Song auf Spotify – “Shape of You” von Ed Sheeran


Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 ist Ed Sheerans “Shape of You” ein voller Erfolg. Der eingängige Popsong hat über 2,5 Milliarden Streams auf Spotify erreicht und ist damit der meistgespielte Song auf der Plattform. Auch kommerziell war der Song ein Erfolg: Er erreichte in mehr als 30 Ländern die Spitze der Charts und brachte Sheeran einen Grammy Award für die beste Pop-Solo-Performance ein. Angesichts seiner großen Beliebtheit ist es keine Überraschung, dass “Shape of You” der beliebteste Song auf Spotify ist. Egal, ob Sie auf der Suche nach einer Hymne zum Wohlfühlen oder einem Ohrwurm zum Tanzen sind, dieser Song zaubert Ihnen garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Welches ist der unbeliebteste Song auf Spotify – “The Fox (What Does the Fox Say?)” von Ylvis


“The Fox (What Does the Fox Say?)” von Ylvis ist der unbeliebteste Song auf Spotify. Der Song wurde 2013 veröffentlicht und ging schnell viral, indem er über 350 Millionen Aufrufe auf YouTube erreichte. Die Popularität des Songs war jedoch nur von kurzer Dauer, und er geriet bald in Vergessenheit. In den letzten Jahren wurde “The Fox” als Scherzlied verspottet, und seine Popularität ist so weit gesunken, dass er heute zu den am wenigsten gespielten Liedern auf Spotify gehört. Einige mögen zwar immer noch die eingängige Melodie und den skurrilen Text genießen, aber es ist klar, dass “The Fox” seinen Platz als Top-Song auf Spotify verloren hat.

Schlussabsatz: Wie viel Geld kann man also mit Spotify verdienen? Die Antwort ist nicht so viel, wie Sie vielleicht denken. Selbst der beliebteste Song auf der Plattform bringt nur etwa 0,007 Dollar pro Stream ein. Das bedeutet, dass du den Song mehr als 143 Mal abspielen müsstest, um nur einen Dollar zu verdienen. Und wenn Sie hundert Dollar mit Musikstreaming verdienen wollen, brauchen Sie 14.286 Leute, die sich Ihre Musik anhören! Natürlich hängt das alles davon ab, wie viele Songs Sie in Ihrer Bibliothek haben und wie oft sie gestreamt werden. Aber als Künstler oder Urheber von Inhalten ist es wichtig, diese Zahlen im Hinterkopf zu behalten, wenn man mit Streaming-Diensten über Tantiemen verhandelt. Haben Sie Ihre Meinung über Spotify geändert, nachdem Sie dies gelesen haben?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Youtube. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WeCreativez WhatsApp Support
Unser Kundenbetreuungsteam ist hier, um Ihre Fragen zu beantworten. Fragen Sie uns alles!